eMobility

PEXCO GmbH

Im September 2017 beteiligte sich die KTM Industries AG mit 49,9% an der PEXCO GmbH. Die im Juli 2017 von der deutschen Unternehmerfamilie Puello gegründete Gesellschaft legt ihren Schwerpunkt auf eMobility. Ab 2018 steigt PEXCO mit Elektro-2 Rädern der Marke „Husqvarna“ und „Raymon“ in den Markt ein. Damit soll eine Technologieführerschaft im Bereich Zero Emission für Leichtgewichtfahrzeuge eingenommen und der nächste wichtige Schritt im Bereich der eMobility getätigt werden.

Weitere Informationen unter: www.pexco-bikes.com